Suchen Sie im Reiseprogramm Ihr Reiseziel oder hier in der Suche per Wort (Bsp.: Paris, Deutschland etc.)
Wie funktioniert die Suche?

Reisekatalog 2017

Unser Katalog
für 2017 als Download.
(PDF, 29 MB)
Sie können den Reisekatalog auch in gedruckter Form kostenlos bei uns anfordern. Einfach anrufen oder eine E-Mail mit Ihrer Anschrift an info@reisen-mueller.de schicken.

Beratung und Service

Mannheim: 0621 / 1020-51 oder 52
mannheim@reisen-mueller.de

Biblis: 06245 / 7130
urlaub@reisen-mueller.de

Öffnungszeiten Mannheim:
Mo - Fr: 9 - 13 | 14 - 18 Uhr
Sa: 10 - 13 Uhr

Öffnungszeiten Biblis:
Mo - Fr: 9 - 12:30 | 14 - 18 Uhr
Sa: 9 - 12 Uhr

Die nächsten Reisetermine auf einen Blick

Lesen Sie mehr »

ServiceQualität Deutschland

Newsletter

Wir informieren Sie



Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail für unseren kostenlosen Newsletter an. Wir informieren über neue Reisen, Events und Nachrichten aus unserem Hause.

JAKOBSWEG

24.09. – 07.10.2017

Buchungsanfrage für: JAKOBSWEG
Reisezeit: 24.09. – 07.10.2017
Anrede
Vorname*
Nachname*
Straße
PLZ Ort
Telefon*
Fax
E-Mail
Anzahl der Personen, Bemerkungen, wichtige Hinweise der Reisenden, etc.
Reise unverbindlich buchen
Fenster schließen

* Bitte füllen Sie alle markierten Felder aus.

SANTIAGO DE COMPOSTELA – FATIMA – LOURDES – ARS – MONTSERRAT – NEVERS

Preis: € 1.349,–

Frühbucherbonus: Bei Buchung bis zum 10.08.2017 erhalten Sie diese Reise zum Preis von € 1.299,–



Eine Pilgerreise, die an Einmaligkeit und Erlebnisreichtum nicht zu übertreffen ist. Keine andere Pilgerreise kann in 14 Tagen mehr an Großartigkeiten bieten – gleichgültig ob landschaftlich, geschichtlich oder kulturell. Die Vielzahl der Eindrücke und der Zauber des Südens stehen Pate bei dieser Reise. Hier, wo vielerorts die Araber ihre geschichtlichen Zeugnisse hinterlassen haben, entschied sich das Geschick des christlichen Abendlandes.


1. Tag: Anreise über die Autobahn nach Nevers. Sterbeort der Hl. Bernadette, Kloster St. Gildard und Grabstätte der Heiligen. übernachtung.

2. Tag: Nevers – Lourdes. über Bourges, Limoges und Toulouse fahren wir weiter nach Lourdes. Abendessen und übernachtung in Lourdes.

3. Tag: Lourdes. Am Vormittag Führung durch die Stadt mit Erklärung der einzelnen Wallfahrtsstätten. Am Nachmittag Freizeit, Möglichkeit zum Besuch der Messe, Prozession, Krankensegnung – auch für privates Beten bleibt genügend Zeit. Abendessen und übernachtung in Lourdes.

4. Tag: Lourdes – Oviedo. An San Sebastian und Santander vorbei führt uns die Reise zu unserer Zwischenübernachtung in Gijon/Oviedo.

5. Tag: Oviedo – Santiago de Compostela. über die Küstenstraße Asturiens an Lurca vorbei treffen wir in der Stadt Barreios auf die Pilgerstraße. Die Straße führt direkten Weges nach Santiago de Compostela, dem bedeutenden Pilgerort mit dem Grabmal des heiligen Apostel Jakobus.

6. Tag: Santiago de Compostela. Dieser Tag ist ganz der Hauptstadt Galiciens gewidmet. Der bekann-teste Wallfahrtsort Spaniens wird Ihnen während unseres Rundgangs von unserer Reiseleitung erklärt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Abendessen und übernachtung.

7. Tag: Santiago de Compostela – Fatima. Heute reisen wir an Porto und Coimbra vorbei nach Fatima. Den berühmtesten Wallfahrtsort von Portugal werden wir gegen Abend erreichen. Übernachtung in Fatima.

8. Tag: Fatima. Heute können Sie an den täglichen Feierlichkeiten in Fatima teilnehmen. Sie beginnen gegen 9.00 Uhr und enden mit der Lichterprozession am Abend.

9. Tag: Fatima – Salamanca. Heute fahren wir in die schöne Stadt Salamanca, Führung und Freizeit. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel.

10. Tag: Salamanca – Avila – Madrid. Avila, der Geburtsort der spanischen Nationalheiligen Teresa de Avila ist immer einen Besuch wert. Wer noch niemals eine vollständig von Mauern umgebene Stadt gesehen hat, für den ist Avila ein gewaltiges Erlebnis. Danach Weiterreise nach Madrid. Abendessen und Übernachtung.

11. Tag: Madrid. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der Hauptstadt. Stadtrundfahrt und viel Freizeit. Übernachtung in Madrid.

12. Tag: Madrid – Kloster Montserrat. Ein weiterer Höhepunkt der Reise ist der Besuch und die Übernachtung im Klosterhotel Montserrat. Sie haben ausgiebig Zeit, die Klosteranlage zu besichtigen. Abendessen und übernachtung in Montserrat.

13. Tag: Kloster Montserrat – Lyon. Nach dem Frühstück verlassen wir nicht nur Montserrat sondern bald auch Spanien und fahren durch Frankreich bis Lyon zu unserer Zwischenübernachtung.

14. Tag: Lyon – Heimatorte.


Unsere Leistungen für Sie:
– Fahrt im modernen Reisebus
– Hotelübernachtung in 3-Sterne Hotels in Frankreich + Montserrat
– Hotelübernachtung in 3 bis 4-Sterne Hotels in Spanien + Portugal
– alle Zimmer DU/WC
– erweitertes Frühstück
– Abendessen
– Stadtrundgang Lourdes
– Stadtführung Santiago de Compostela
– Stadtführung Salamanca
– Stadtrundfahrt Madrid
– Führung Montserrat
– Pilgerurkunde
– Rundfahrten/Führungen Ausflüge mit unserem Bus
– Taxizubringer zum Bus
– Programmänderungen vorbehalten

ZUSCHLAG EZ: € 349,–
Alle Angaben ohne Gewähr. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Reisebüros in Mannheim und Biblis gerne zur Verfügung.

Kontaktadressen


Reisebüro Biblis

Walter Müller Reise GmbH & Co. KG

Darmstädter Straße 68
68647 Biblis

Telefon: 06245 / 7130
Fax: 06245 / 6101

E-Mail:
urlaub@reisen-mueller.de
a.mueller@reisen-mueller.de
m.wiggert@reisen-mueller.de

Google® Maps Karte

Reisebüro Mannheim

Walter Müller Reise GmbH & Co. KG

Am Paradeplatz
68159 Mannheim C 1, 8

Telefon: 0621 / 1020-51 oder 52
Fax: 0621 / 13875

E-Mail:
mannheim@reisen-mueller.de
j.weissensel@reisen-mueller.de
a.nowak@reisen-mueller.de

Google® Maps Karte

Betriebshof Biblis

Walter Müller Reise GmbH & Co. KG

Beim Kreuz 5
68647 Biblis

Telefon: 06245 / 99834
Fax: 06245 / 909860

E-Mail:
info@reisen-mueller.de



Google® Maps Karte

Betriebshof Bürstadt

Walter Müller Reise GmbH & Co. KG

Gartenstraße 34
68642 Bürstadt

Telefon: 06245 / 99834
Fax: 06245 / 909860

E-Mail:
info@reisen-mueller.de



Google® Maps Karte